LESERREISE - NEUE OSNABRüCKER ZEITUNG Fürstentum Andorra und die wilde Costa Brava

ZURÜCK Kontakt PDF E-Mail

Das versteckte Naturparadies inmitten der Pyrenäen,

Entdecken Sie das versteckte Naturparadies inmitten der Pyrenäen, genießen Sie eine grandiose Berglandschaft, bummeln Sie durch verträumte Dörfer und fahren ins „Tal der Träume“. Spanisches Temperament erwartet Sie zum Abschluss mit der pulsierenden Weltstadt Barcelona und den Bauwerken Gaudis.

02.10. - 09.10.2019

  • 1. Tag
  • 2. Tag
  • 3. Tag
  • 4. Tag
  • 5. Tag
  • 6. Tag
  • 7. Tag
  • 8. Tag
  • Leistungen
  • Kontakt

Ihr Reiseverlauf

1. Tag - 1. Tag (Mi.): Anreise – Barcelona

Fahrt zum Flughafen Münster/Osnabrück und Flug nach Barcelona. Begrüßung und Fahrt durch die Berglandschaft nach Andorra. Willkommensdrink im Hotel. 4 Nächte in Andorra. Ca. 220 km (A)

Ihr Reiseverlauf

2. Tag - 2. Tag (Do.): Drei-Täler-Fahrt

Sie starten in die schönsten Regionen Andorras, wie z. B. La Massana und Ordino, die auch „Garten Andorras” genannt werden. Sie bewegen sich zwischen beeindruckenden Bergen und Tälern und genießen Panorama-Aussichten. Kurze Spaziergänge und Fotostopps werden bleibende Eindrücke hinterlassen. Auf dem Rückweg besuchen Sie das Kloster Meritxell. Die Wallfahrtskirche ist der Schutzpatronin des Landes gewidmet. Rückkehr ins Hotel. Ca. 80 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

3. Tag - 3. Tag (Fr.): Hauptstadt Andorra la Vella

Sie erkunden die Hauptstadt von Andorra. Sie besichtigen die Altstadt und – falls keine Sitzung – schauen Sie sich das Regierungsgebäude mit dem kleinsten Parlament Europas an. Danach geht es in die Neustadt. Sie haben Zeit, in den unzähligen Geschäften und Boutiquen Souvenirs zu kaufen. Dank einer Steuerbelastung von nur 4% sind viele Güter sehr preisgünstig. Nachmittags Freizeit. Ca. 20 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

4. Tag - 4. Tag (Sa.): Bunter Wochenmarkt in Seu d’Urgell und spanische Enklave Os de Civis

La Seu d´Urgell ist die erste Stadt nach der spanisch-andorranischen Grenze und war bis 1993 Sitz der kirchlichen Würdenträger. Tauchen Sie ein in das quirlige Leben des Wochenmarkts. Lohnenswert ist ein Besuch in der Kathedrale Santa Maria, die die Schutzheilige von Andorra beherbergt. Dann geht es zurück nach Andorra und steil bergauf nach Os de Civis. Das charmante Bergdorf ist eine spanische Enklave und nur über Andorra zu erreichen. In einer rustikalen Borda Ihr Reiseprogramm werden Sie mit Grillgerichten und Wein verwöhnt. Rückfahrt zum Hotel. Ca. 90 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

5. Tag - 5. Tag (So.): Die schwarze Madonna vom Kloster Montserrat

Etwa 30 km von Barcelona, erhebt sich der 1.200 m hohe Gebirgsstock des Montserrat. Der „zersägte Berg“ macht seinem Name alle Ehre. Im Lauf der Jahrhunderte hat sich das hier ansässige Benediktinerkloster mit der Schwarzen Madonna zu einem bedeutendem religiösen Zentrum entwickelt. Anschließend Fahrt in Ihr Hotel an der Costa Brava. 3 Nächte. Ca. 280 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

6. Tag - 6. Tag (Mo.): Altstadt von Girona und wilde Küste

Fahrt nach Girona. Malerisch an drei Flüssen gelegen, verzaubert die Bischofsstadt mit einer herrlichen Altstadt, den Arabischen Bädern und der Kathedrale. Anschließend fahren Sie entlang der ungezähmten Küste. Mehrere Gebirgszüge fallen an der zerklüfteten Küste abrupt ins Meer ab, steilen Felswände wechseln sich mit malerischen Buchten ab, so dass der Name Costa Brava (wilde Küste) schnell gefunden war. Höhepunkt dieser Tour ist Tossa de Mar mit seiner stimmungsvollen Altstadt. Ca. 130 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

7. Tag - 7. Tag (Di.): Zur freien Verfügung, Zusatzausflug: Barcelona: „It’s a Gaudi”

Bei Buchung des Ausfluges Fahrt nach Barcelona. Sie verzaubert jeden Besucher durch ihr mediterran- kosmopolitisches Flair. Dort treffen Sie Ihre Reiseleitung. Zunächst geht es auf den Hausberg Montjuïc mit großartiger Panoramasicht auf Stadt und Hafen. Danach fahren Sie ins Zentrum zur Plaza Cataluña, wo Sie die Mittagspause genießen oder über die Prachtpromenade Las Ramblas spazieren können. Am Nachmittag geht es zur unvollendeten Basilika Sagrada Familia von A. Gaudí (Außenbesichtigung). Ca. 160 km (F, A)

Ihr Reiseverlauf

8. Tag - 8. Tag (Mi.): Barcelona – Deutschland

Transfer (ca. 80 km) zum Flughafen und Rückflug nach Münster/Osnabrück. (F)

Eingeschlossene Leistungen

  • Fahrt von Meppen*, Lingen*, Osnabrück zum Flughafen Münster/Osnabrück und zurück. Alternativ kostenloses Parken am Flughafen FMO im Parkhaus PA oder PB
  • Flug in der Economy Class von Münster/ Osnabrück nach Barcelona und zurück inkl. Gebühren (Umsteigeverbindung)
  • Transfers lt. Reiseverlauf
  • 4 Nächte inklusive Halbpension in einem 4-Sterne Hotel in Andorra
  • 3 Nächte inklusive Halbpension in einem 4-Sterne Hotel an der Costa Brava
  • Rundreise und Ausflüge laut Reiseverlauf inkl. Eintrittsgelder
  • örtliche, deutschsprechende Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer
  • NOZ-Reisebegleitung ab 25 Teilnehmern

*mindestens 5 Teilnehmer pro Zustieg

Reisepreis pro Person:

im Doppelzimmer: € 1.096,-

Einzelzimmerzuschlag: € 210,-

Zusatzausflug Barcelona € 65,-

Reiseveranstalter: DER Touristik Deutschland GmbH, Emil-von-Behring-Straße 6, 60424 Frankfurt
Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen / Zusatzausflug 20 Personen

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der ausführlichen Reisebeschreibung.